Elbling

Elbling

Älteste deutsche Rebsorte

Elbling ist eine der ältesten Rebsorten nördlich der Alpen und wird hier seit über 2000 Jahren angebaut. Lange Zeit war sie europaweit verbreitet, wurde aber dann immer mehr durch andere Rebsorten verdrängt. Nur am südlichen Mosellauf wird sie noch flächendeckend kultiviert.

In den letzten Jahren hat Elbling quasi eine Wiederauferstehung erfahren und mausert sich gerade zum beliebten Geheimtipp unter Weintrinkern. Wir jedenfalls sind stolz, eine so seltene Rebsortentradition zu pflegen!

Aufgrund seiner leichten und fruchtigen Art wird der Elbling sehr oft zur Sektherstellung verwendet. Mit seiner natürlich spritzigen Säure ist er dafür wahrlich wie geschaffen!

Zum Elbling Sekt.

Elbling trocken

0,75-Flasche oder im Liter – vom Elbling kann man eigentlich nie genug haben! Trocken, klassisch, frisch.

1 Liter – 5,50 € | 0,75 Liter – 5,00 €

Elbling classic

Der milde: Gut gekühlt ist er der perfekte Terrassenwein, passt aber auch sehr gut zu leichten Gerichten und Salat. Seine Aromen erinnern an grünen Apfel und Zitrus. Am besten man genießt ihn jung und knackig. Einfach ein großer Trinkspaß.

Zum Shop

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!